Akupressur

Die Akupunktmassage repräsentiert eine alte japanische Therapie um psychische Beschwerden zu lindern. Die Methode wird als Vorläufer von Körperakupunktur anerkannt und dabei wird auf definierte schmerzhafte Areale Druck ausgeübt & auf diese werden körperliche Beschwerden gelindert.

Beim Shiatsu wird beim Meridiane begonnen.
Die Meridiane mag einer ebenso Leitbahnen vom Körper nennen. Laut traditioneller chinesischer Heilkunst strömt durch jene Leitlinien die Lebenskraft, also unser Qui. Es soll anscheinend zwölf Meridiane geben durch welche die besagte Lebenskraft fließt. Falls jedoch nicht ausreichend Lebenskraft fließt, kann feindliches Qui die Meridiane durchfluten. Um dies zu verhindern, wird Akupunktmassage und die Körperakupunktur benutzt.

Weil auf den Leitbahnen die Akupunkte liegen, muss die Person bloß pressen bzw einstechen um Beschwerden auszumerzen.Die verschiedenen Akupunkte sollen dabei für diverse Körperbereiche stehen.
Der Unterschied zwischen Akupunktur sowie Akupressur ist hierbei, dass man während der Akupunktur samt dünnen Akupunkturnadeln die Haut einsticht & bei der Akupunktmassage anhand gezieltem Drücken mit den Finger bzw. ähnlichen Dingen eine erwünschte Wirkung versucht, zu erzielen.

Shiatsu ist kein bewiesenes Heilkonzept, ist aber, angesichts ihrer echten Effektivität in zahlreichen Umständen, durch manche Krankenkassen getilgt. 2011 sind viele Studien zur Akupunktmassage gemacht worden, in welchen die Mehrzahl Shiatsu als wirksam betitelte. Allerdings sollten immer noch deutlich mehr Nachforschungen über das Thema gemacht werden.

Die Akupressur soll jedoch nicht ausschließlich Beschwerden verringern oder vermeiden sondern stattdessen ebenfalls gegen Brechreiz helfen & vor allem post operatives Kotzen verhindern. Hier haben schon zahlreiche Ärzte die Effektivität als erwiesen diagnostiziert.

Es existieren jetzt ebenfalls Armbänder, welche an bestimmten Stellen unscheinbare Metallerhebungen besitzen, welche in die Hautoberfläche Druck ausüben und äußerst effektiv gegen Reisekrankheiten sein sollen. Zahlreiche Leute verwenden diese Armreifen bereits bei Auto beziehungsweise Flugzeugreisen, bei welchen diese Personen zuvor immer starken Brechreiz entwickelten, & reden jetzt von einem Heilmittel.

Akupunktur-Therapie wird heutzutage abseits von esotherischen Arztpraxen ebenfalls oft in Wellnesseinrichtungen und in Spaeinrichtungen angewendet. Dabei wird es zu einem Teil der Wellnessmassage angefügt & sollte dem Patienten einerseits den Stress und andererseits pysische Schmerzen wegnehmen. Shiatsu soll insbesondere entgegen Kopfschmerzen, untere Rückenschmerzen, Bauchschmerzen sowie wie gesagt gegen Übelkeit gut tun. Es harmoniert deshalb hervorragend zu einem Wellness Wochenende und zahlreiche Personen erzählen hin und wieder von großen Erfolgen und jedenfalls temporärer Verbesserung.

Es gibt eine ganze Reihe von Werkzeugen, die beim Shiatsu angewendet werden. Diese Instrumente wurden bereits seit Jahrhunderten gebraucht und setzen sich überwiegend zusammen aus verschiedenen Rollen samt verschieden großen Spitzen darauf. Mitsamt den Fingern beziehungsweise unserem Ellenbogen wird aber größtenteils gearbeitet, weil man ebenfalls von der Übertragung eigener Körperkraft spricht.

Obwohl die Akupressur des Öfteren als nicht so nützlich Körperakupunktur betitelt wird, schwören doch zahlreiche darauf. Besonders bei Brechreiz ist sie seitens zunehmend mehr Medizinern angeworben, weil die Wirkung seitens etlichen glücklichen Patienten erwiesen wird. Ob einer nun ein Armreif besitzt, häufig die fachkundige Praxis besucht beziehungsweise es bei einem schönen Wellness Wochenende macht, die Akupressur hat bisher nie einer Person Schaden zugefügt und könnte zusätzlich zu Tiefenentspannung zu langen Verbesserungen bezüglich Schmerzen bzw. Brechreiz zur Folge haben.